News

11.09.2009 - Zwangsversteigerung der Wohnung trotz Insolvenz

Die Wohnungseigentümergemeinschaft kann aus einem bestehenden Zahlungstitel auch dann die Zwangsversteigerung betreiben, wenn das Insolvenzverfahren über das Vermögen des Wohngeldschuldners eröffnet ist. Das Vollstreckungsverbot aus § 89 InsO steht ab der WEG-Novelle vom 1.7.07 dem nicht mehr entgegen, weil die neue Rangklasse 2 ein Absonderungsrecht gewährt. (BGH, IX ZB 112/06)