News

27.04.2007 - Neues Wohnungseigentumsgesetz zum 1.7.07

Am 30.3.07 wurde die Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes im Bundesgesetzblatt (BGBl 2007, Teil I, Nr.11) verkündet und tritt zum 1.7.07 in Kraft. Das Gesetz soll die Verwaltung von Eigentumswohnungen vereinfachen und vereinheitlich das Gerichtsverfahren in WEG-Angelegenheiten mit dem in anderen privaten Angelegenheiten. Darüberhinaus werden die Möglichkeiten zu Mehrheitsentscheidungen der Gemeinschaft verstärkt und Wohngeldforderungen erhalten ein begrenztes Vorrecht vor Grundpfandrechten in der Zwangsversteigerung.