News

12.01.2005 - Abweichende Wohnfläche um 10 %

Weicht die tatsächliche Wohnfläche um mindestens 10 % von der im Mietvertrag angegebenen Fläche ab, so ist grundsätzlich auch dann ein Mangel der Mietsache gem. § 536 BGB gegeben, auch wenn die Flächenangabe im Mietvertrag mit einem Circa-Zusatz versehen ist. Der Mieter ist in diesen Fällen zur Mietminderung berechtigt. (BGH VIII ZR 295/03, WM 2004,268)