News

13.11.2004 - Keine Verwirkung des Beschlussanfechtungsrechts

Das OLG Zweibrücken sah das Anfechtungsrecht eines Wohnungseigentümers nicht für verwirkt an, obwohl er seinen (fristgerecht eingereichten) Anfechtungsantrag über ein Jahr lang nicht begründet hat. Nach Ansicht des OLG Düsseldorf ist dieser Anspruch jedenfalls nach 6 Jahren verwirkt und das KG hat ebenso nach 5 Jahren entschieden. Praxistipp: Um Rechtssicherheit zu erhalten sollte ein Verwalter daher in Zweifelsfällen bei Gericht nachfragen, ob ein Anfechtungsantrag eingegangen ist. (OLG Zweibrücken, ZMR 2004, 66)